Skip links

„Luxus“ bedeutet nicht, materielles Wohlbefinden, sondern die wirklichen Werte zu genießen.

Die schöne sardische Natur, Freiheit, Freunde, sogar ein Buch im Schatten einer Veranda können einen wertvollen Moment, einen authentischen Luxus geben.

Vorteile, die ein Leben lang anhalten

Ich bin Mauro Usai, geboren und aufgewachsen in Sardinien, in der schönen Ogliastra.

Ich habe immer in der Immobilien- und Tourismusbranche gearbeitet und verfüge über einen Erfahrungsschatz von rund 35 Jahren. Seit mehr als 25 Jahren bin ich als Bauträger tätig.

„Wir bauen mit Leidenschaft“.

ist der Satz, der uns repräsentiert. Es ist nicht nur ein Werbeslogan, sondern eine Tatsache, die unsere Arbeit jeden Tag begleitet.

Unsere Häuser greifen die alten Techniken und den sardischen Stil auf und verbinden diese mit innovativsten und neuesten Materialien und Bautechniken von heute.

Wir bieten unseren Kunden komfortable Immobilien, komplett mit allem Zubehör und jeder Option, die modernes Wohnen erfordert, immer auf der Suche nach den besten und neuesten Materialien und Lösungen.

Sicherheit, Rendite, Investition, Kredit

INVESTITIONSSICHERHEIT

Heute nach dem Covid ist die Immobilieninvestition die einzige wirklich sichere Investition! Die rekordverdächtige Auszahlung der Europäischen Zentralbank, welche die Liquidität der Unternehmen unterstützen sollte, könnte einen wichtigen Einfluss auf das Niveau der globalen Inflation haben.
Das bedeutet, dass Ihre auf der Bank verbliebenen Lebensersparnisse ihren Wert verlieren!

IMMOBILIEN vs. FINANZANLAGEN

Nicht destoletzt nach Skandalen am Finanzmarkt wie dem Wirecard Skandal steht nun noch staerker als je zuvor die Immobilie als sichere Investition im Rampenlicht. Heute werden Immobilien aus zwei wesentlichen Gründen erneut als Investitionsquelle aufgewertet:

1. DER IMMOBILIENMARKT IST LANGSAM UND STABIL

Zunächst einmal sind Immobilien nicht die Börse: sie bewegt sich langsamer und die Preise ändern sich nicht drastisch und schwanken von Tag zu Tag.

Wenn die Wall Street bis vor wenigen Wochen ihre historischen Rekorde noch im positiven Sinne aufgestellt hat, so hat sie heute mehr als 20% verloren, und angesichts der Weltlage ist am Horizont nichts Gutes zu erkennen. Die Liquidität der Finanzmärkte, die unter normalen Bedingungen als selbstverständlich vorausgesetzt wird, neigt in Zeiten wie diesen dazu, auszutrocknen. Volatilität ist zu einem bedeutenden Risikofaktor für diejenigen geworden, die heute in den Aktien- oder Anleihenmarkt einsteigen wollen.

Im Gegenteil, der Immobilienmarkt zeichnet sich durch größere grundlegende Stabilität aus, ganz zu schweigen von seinen langsamen Bewegungen. Es ist schwer vorstellbar, dass in ein paar Wochen, aber auch in ein paar Monaten der Verkaufspreis eines Hauses um 20-30% fällt, während Finanzinstrumente leider viel üblicher sind.

2. MIETEN GARANTIEREN AUCH IN KRISENZEITEN GUTE LEISTUNGEN

In den historischen Phasen der Weltwirtschaftskrise garantieren Immobilien, wie keine andere Investition, weiterhin eine nahezu konstante Rendite. In den Vereinigten Staaten zum Beispiel sind die Mieten in den letzten zehn Jahren um durchschnittlich 3% pro Jahr gestiegen, mehr als die Inflation selbst. Dies würde ausreichen, um darauf hinzuweisen, dass Immobilieninvestitionen normalerweise bereits in der Lage sind, die Kaufkraft des Kapitals zu schützen.

Das bedeutet, dass die Mieten in einer Zeit, in der es der Wirtschaft schlecht geht, tendenziell langsamer steigen, aber nie aufhören oder zurückgehen, was bestätigt, dass Immobilieninvestitionen ein sicherer Hafen bleiben.

Die Krise hingegen kann die Notwendigkeit, ein Dach über dem Kopf zu haben, nicht verschwinden lassen; allerdings wird es immer eine viel geringere Nachfrage geben, was bei Finanztiteln, die von größerer Volatilität und plötzlichem Zusammenbruch der Liquidität gekennzeichnet sind, nicht selbstverständlich ist.

KREDITE

Die Kredite sind nach wie vor sehr niedrig – praktisch gratis!
Die besten Kreditzinsen, variabel, aber auch fix, liegen alle unter der 1%-Schwelle.

MIETVERWALTUNG

Wollen Sie ihre Immobilie vermieten, wenn Sie selbst nicht in Sardinien sein koennen, dann uebernehmen wir das gerne fuer Sie. Die Ogliastra ist ein zunehmend beliebtes Urlaubsziel auch für Ausländer. Edil Costa Sarda verwaltet ein eigenes Portal für Vermietungen und arbeitet mit den wichtigsten italienischen und ausländischen Ferienportalen zusammen. Unser österreichisch-sardisches Team garantiert die reibungslose Verwaltung ihrer Immobilie 365 Tage im Jahr .

INVESTITIONEN

Ihre Ersparnisse bei Edil Costa Sarda Srl anzulegen, ist die ideale Kombination, um einen einzigartigen Ort zu schaffen, an dem Sie Ihren Urlaub mit Ihrer Familie in einer wunderschönen Gegend verbringen und gleichzeitig eine Investition tätigen können, die eine interessante Rendite schafft.

edilcosta_sarda_relax_veranda_lusso